Modul 07 Warenkunde Lebensmittel

Beschreibung Die Teilnehmer aktualisieren und erweitern ihr warenkundliches Wissen und erwerben umfassende Kenntnisse über neueste Entwicklungen auf dem Lebensmittelmarkt sowie über Ernährungstrends. Sie werden zur sachkundigen Bewertung von Produktinformationen und Weiterentwicklungen befähigt. Darüber hinaus werden den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse zum Thema „Bio-Produkte“ vermittelt. Die Teilnehmer werden zu überzeugender waren- und kundenorientierter Verkaufsargumentation und Beratung der Kunden befähigt und erhöhen somit ihre Eingliederungschancen im Lebensmittelhandel. Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines Zertifikates „Bio-Wissen kompakt“ als Nachweis spezifischen Wissens im Bereich Bio-Anbau, -Verarbeitung, -Kontrolle und -Kennzeichnung.
Zielgruppe Teilnehmer mit gewünschter Tätigkeit im Handel, die für ihre Tätigkeit fundierte Warenkundekenntnisse im Lebensmittelbereich benötigen.
Voraussetzungen Verkäufer sowie Quereinsteiger im Einzelhandel
Inhalt Warenkundliches Basiswissen über Lebensmittel
Entwicklungstendenzen im Lebensmittelangebot
Anforderungen an die Erzeugnisqualität der Lebensmittel
Bio-Wissen kompakt und Bio-Lebensmittel
Bio-Produkte kundenwirksam präsentieren und Verkaufsargumentationen
Grundlagen der Ernährungslehre und Ernährungstest
Grundverfahren der Haltbarmachung und Veredlung von Lebensmitteln
Das Lebensmittelsortiment
Hygienevorschriften und -standards
Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
Prüfung: „Bio-Wissen kompakt“
Zeitraum 4 Wochen
Ablauf Montag – Freitag, jeweils 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Einmal wöchentlich laut Stundenplan ein- bis zweimal monatlich samstags Unterricht, dafür ist ein anderer Wochentag ausbildungsfrei

Unterrichtsort Bildungsinstitut des Handels e. V. (im IPRO-Gebäude, 3. OG)
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
Tel.: 0351 4651462
Fax: 0351 4651192
info@bdhdd.deMit öffentlichen Verkehrsmitteln günstig zu erreichen (Nähe Hauptbahnhof):Deutsche Bahn: Hauptbahnhof
Bus: Uhlandstraße
Straßenbahn: Lennéplatz
Abschluss Zertifikat
Zertifikat „Bio-Wissen kompakt“
Kosten Die Teilnehmergebühren und die Kosten für Lehr- und Lernmittel werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter übernommen.
Ansprechpartner Zuständiger Mitarbeiter Agentur für Arbeit/ Jobcenter Dresden
Frau Sabine Dießner (Bildungsinstitut des Handels e. V.)

Flyer zum Kurs

Zurück zur Übersicht