Kurskalender

Sep
5
Mo
*VERSCHOBEN auf Frühjahr 2023* Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit IHK-Abschluss
Sep 5 2022 um 08:00 – Sep 4 2024 um 15:15
Umschulung zur Kauffrau im Einzelhandel/zum Kaufmann im Einzelhandel mit IHK-Abschluss
Ziel Kaufleute im Einzelhandel informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Außerdem arbeiten sie im Einkaufs- und Lagerwesen und werden bei der Erfüllung betriebswirtschaftlicher Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen eingesetzt. Sie sind befähigt bei der Sortimentsplanung und -gestaltung sowie bei Marketingaktionen mitzuwirken. Die Vielfalt der Einzelhandelsunternehmen und die große Sortimentsbreite bieten gute Einsatzmöglichkeiten, vom Warenhaus über den Supermarkt bis zur Tankstelle.
Zeitraum 05.09.2022 – 04.09.2024
Zielgruppe Arbeits- und Ausbildungssuchende und Arbeitslose, die im Handel und Verkauf einen anerkannten Berufsabschluss erwerben möchten.
Inhalt Der Ausbildungsbetrieb
Information und Kommunikation
Warensortiment
Grundlagen von Beratung und Verkauf
Servicebereich Kasse
Marketinggrundlagen
Warenwirtschaft
Grundlagen des Rechnungswesens
Einzelhandelsprozesse
Zusatzabschlüsse Erwerb des Kassenpass
Praktikum 7 Monate
Ablauf Unterricht/Übung findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 15:15 Uhr statt, ein- bis zweimal im Monat findet Unterricht am Samstag statt, dafür wird ein freier Wochentag gewährt.
Unterrichtsort Bildungsinstitut des Handels e. V. (im IPRO-Gebäude, 3. OG)
Schnorrstraße 70, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4712741, Fax: 0351 4712749, @ info@bdhdd.deMit öffentlichen Verkehrsmitteln günstig zu erreichen (Nähe Hauptbahnhof):Deutsche Bahn:   Hauptbahnhof
Bus: Uhlandstraße
Straßenbahn: Lennéplatz
Kosten Die Teilnehmergebühren und die Kosten für Lehr- und Lernmittel werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter übernommen
Abschluss
IHK-Prüfung
Ansprechpartner Zuständiger Mitarbeiter Agentur für Arbeit/ Jobcenter Dresden
Herr Kirschner (Bildungsinstitut des Handels e. V.)
*VERSCHOBEN auf Frühjahr 2023* Umschulung zur Verkäuferin/zum Verkäufer mit IHK-Abschluss
Sep 5 2022 um 08:00 – Jan 4 2024 um 15:15
Umschulung zur Verkäuferin/zum Verkäufer mit IHK-Abschluss
Ziel Verkäufer informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Außerdem arbeiten sie im Einkaufs- und Lagerwesen. Verkäufer sind befähigt bei der Sortimentsplanung und -gestaltung sowie bei Marketingaktionen mitzuwirken. Die Vielfalt der Einzelhandelsunternehmen und die große Sortimentsbreite bieten gute Einsatzmöglichkeiten, vom Warenhaus über den Supermarkt bis zur Tankstelle.
Zeitraum 05.09.2022 – 04.01.2024
Zielgruppe Arbeits- und Ausbildungssuchende und Arbeitslose, die im Handel und Verkauf einen anerkannten Berufsabschluss erwerben möchten.
Inhalt Der Ausbildungsbetrieb
Information und Kommunikation
Warensortiment
Grundlagen von Beratung und Verkauf
Servicebereich Kasse
Marketinggrundlagen
Warenwirtschaft
Zusatz-abschluss Erwerb des Kassenpass
Praktikum ca. 5 Monate
Ablauf Unterricht/Übung findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 15:15 Uhr statt, ein- bis zweimal im Monat findet Unterricht am Samstag statt, dafür wird ein freier Wochentag gewährt.
Unterrichtsort Bildungsinstitut des Handels e. V. (im IPRO-Gebäude, 3. OG)
Schnorrstraße 70, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4712741, Fax: 0351 4712749, @ info@bdhdd.deMit öffentlichen Verkehrsmitteln günstig zu erreichen (Nähe Hauptbahnhof):Deutsche Bahn: Hauptbahnhof
Bus: Uhlandstraße
Straßenbahn: Lennéplatz
Kosten Die Teilnehmergebühren und die Kosten für Lehr- und Lernmittel werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter übernommen
Abschluss
IHK-Prüfung
Ansprech-partner Zuständiger Mitarbeiter Agentur für Arbeit/ Jobcenter Dresden
Herr Kirschner (Bildungsinstitut des Handels e. V.)
Sep
28
Mi
PC-Grundlagen für Dienstleistung und Gewerbe
Sep 28 um 08:00 – Nov 25 um 15:15

Die Teilnehmer erwerben Grundwissen am PC und verlieren die Angst vor der Technik. Durch einen großen Übungsanteil wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten geweckt und gefestigt.

  • Erste Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Allgemeine Grundlagen für die Arbeit am PC
  • Grundlagen MS Word zur selbstständigen Erstellung vollständiger Bewerbungsunterlagen
  • Struktur, Bedienung und Funktionsweise eines Smartphone und/oder Tablet
  • Strukturen und Arbeitsabläufe im Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen kennenlernen
  • Einführung in die Nutzung der Online-JOBBÖRSE auf der Internetseite der BA

 

PC-Office
Sep 28 um 08:00 – Nov 25 um 15:15

Inhalte:

  • Dateimanagement und Datensicherheit
  • MS Word für Geschäftskorrespondenz, Dokumentation und Werbung
  • MS Excel als komplexes Kalkulationsprogramm und einfache Datenbank
  • MS Outlook für E-Mails und Kontaktmanagement
  • MS PowerPoint zur Werbung und Präsentation
  • Grundlagen MS Access für Datenbanken im Büro
  • Korrespondenz und Marketing mit MS Office
  • Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
  • Arbeiten und Sicherheit im MS Office-Netzwerk
  • Internet-Browser und komplexe Recherchen
Warenkunde Lebensmittel mit Bio-Wissen kompakt
Sep 28 um 08:00 – Okt 26 um 15:15

Inhalte:

  • Warenkundliches Basiswissen über Lebensmittel
  • Entwicklungstendenzen im Lebensmittelangebot
  • Anforderungen an die Qualität der Lebensmittel im Herstellungsprozess
  • Bio-Wissen kompakt und Bio-Lebensmittel
  • Bio-Produkte kundenwirksam präsentieren und Verkaufsargumentationen
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Grundverfahren der Haltbarmachung und Veredlung von Lebensmitteln
  • Das Lebensmittelsortiment
  • Hygienevorschriften und -standards
  • Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
  • Prüfung: „Bio-Wissen kompakt“
Okt
27
Do
Kassentraining/ Verkaufstraining/ Warenpräsentation mit Kassenprüfung
Okt 27 um 08:00 – Nov 25 um 15:15

Inhalte:

  • Grundlagenvermittlung Verkauf, Kasse und Zahlungsverkehr
  • Kassentraining mit Scannerkassen / Systemwaagen / Touch-Screen-Kassen
  • Preiskalkulation im Handel
  • Datenkassen im ERP-System (Warenwirtschaftssystem)
  • Grundlagen der Datenübermittlung im ERP-System
  • Warenbestandsüberwachung im ERP-System
  • Verkaufsgespräche erfolgreich führen; Phasen des Verkaufsgespräches,
  • Verkaufsargumentation, kundengerechte Kommunikation und Körpersprache
  • Sonderfälle des Verkaufens
  • Waren kundengerecht und verkaufswirksam platzieren und präsentieren
  • Geschenkverpackung
  • Prüfung: Erwerb Kassenpass oder Kassenschein
Warenkunde Textil
Okt 27 um 08:00 – Nov 25 um 15:15

Inhalte:

  • Pflege und Behandlung von Textilien
  • Textilrohstoffe; Leinen, Wolle, Seide, Chemiefasern
  • Garne und Zwirne
  • Webwaren
  • Maschenwaren
  • Ausrüstung und Veredlung
  • Warensortimente
  • Bekleidungsgrundformen
  • Trendinformationen und Textilneuheiten
  • Warenkunde und Trendinformationen zu Lederwaren
  • Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
  • Farb- und Stilberatung
Nov
28
Mo
Einstieg in den Handel mit berufsbezogener Sprachförderung
Nov 28 2022 um 08:00 – Jan 27 2023 um 15:15

Für Teilnehmer mit geringen Deutschkenntnissen (A2/ B1).

Inhalt:

  • Berufe und Tätigkeitsfelder im Handel
  • Rechtliche Grundlagen im Arbeitsleben
  • Betriebsformen im Einzelhandel
  • Das Sortiment im Einzelhandel
  • Verkaufsformen
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Phasen des Verkaufsgesprächs
  • Preisauszeichnung im Handel
  • Warenpflege und Warenpräsentation
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz im Einzelhandel
  • Arbeitsmarktsituation bezogen auf den Einzelhandel

Jeweils ergänzend zu den fachspezifischen Unterrichtseinheiten (168UE) findet die berufsbezogene Sprachförderung (152UE) statt.

Kassentraining/ Verkaufstraining/ Warenpräsentation mit Kassenprüfung
Nov 28 um 08:00 – Dez 23 um 15:15

Inhalte:

  • Grundlagenvermittlung Verkauf, Kasse und Zahlungsverkehr
  • Kassentraining mit Scannerkassen / Systemwaagen / Touch-Screen-Kassen
  • Preiskalkulation im Handel
  • Datenkassen im ERP-System (Warenwirtschaftssystem)
  • Grundlagen der Datenübermittlung im ERP-System
  • Warenbestandsüberwachung im ERP-System
  • Verkaufsgespräche erfolgreich führen; Phasen des Verkaufsgespräches,
  • Verkaufsargumentation, kundengerechte Kommunikation und Körpersprache
  • Sonderfälle des Verkaufens
  • Waren kundengerecht und verkaufswirksam platzieren und präsentieren
  • Geschenkverpackung
  • Prüfung: Erwerb Kassenpass oder Kassenschein
PC-Grundlagen für Dienstleistung und Gewerbe
Nov 28 2022 um 08:00 – Jan 27 2023 um 15:15

Die Teilnehmer erwerben Grundwissen am PC und verlieren die Angst vor der Technik. Durch einen großen Übungsanteil wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten geweckt und gefestigt.

  • Erste Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Allgemeine Grundlagen für die Arbeit am PC
  • Grundlagen MS Word zur selbstständigen Erstellung vollständiger Bewerbungsunterlagen
  • Struktur, Bedienung und Funktionsweise eines Smartphone und/oder Tablet
  • Strukturen und Arbeitsabläufe im Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen kennenlernen
  • Einführung in die Nutzung der Online-JOBBÖRSE auf der Internetseite der BA

 

Warenkunde Lebensmittel mit Bio-Wissen kompakt
Nov 28 um 08:00 – Dez 23 um 15:15

Inhalte:

  • Warenkundliches Basiswissen über Lebensmittel
  • Entwicklungstendenzen im Lebensmittelangebot
  • Anforderungen an die Qualität der Lebensmittel im Herstellungsprozess
  • Bio-Wissen kompakt und Bio-Lebensmittel
  • Bio-Produkte kundenwirksam präsentieren und Verkaufsargumentationen
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Grundverfahren der Haltbarmachung und Veredlung von Lebensmitteln
  • Das Lebensmittelsortiment
  • Hygienevorschriften und -standards
  • Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
  • Prüfung: „Bio-Wissen kompakt“
Jan
2
Mo
Kassentraining/ Verkaufstraining/ Warenpräsentation mit Kassenprüfung
Jan 2 um 08:00 – Jan 27 um 15:15

Inhalte:

  • Grundlagenvermittlung Verkauf, Kasse und Zahlungsverkehr
  • Kassentraining mit Scannerkassen / Systemwaagen / Touch-Screen-Kassen
  • Preiskalkulation im Handel
  • Datenkassen im ERP-System (Warenwirtschaftssystem)
  • Grundlagen der Datenübermittlung im ERP-System
  • Warenbestandsüberwachung im ERP-System
  • Verkaufsgespräche erfolgreich führen; Phasen des Verkaufsgespräches,
  • Verkaufsargumentation, kundengerechte Kommunikation und Körpersprache
  • Sonderfälle des Verkaufens
  • Waren kundengerecht und verkaufswirksam platzieren und präsentieren
  • Geschenkverpackung
  • Prüfung: Erwerb Kassenpass oder Kassenschein
Warenkunde Textil
Jan 2 um 08:00 – Jan 27 um 15:15

Inhalte:

  • Pflege und Behandlung von Textilien
  • Textilrohstoffe; Leinen, Wolle, Seide, Chemiefasern
  • Garne und Zwirne
  • Webwaren
  • Maschenwaren
  • Ausrüstung und Veredlung
  • Warensortimente
  • Bekleidungsgrundformen
  • Trendinformationen und Textilneuheiten
  • Warenkunde und Trendinformationen zu Lederwaren
  • Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
  • Farb- und Stilberatung
Jan
16
Mo
Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (IHK)
Jan 16 um 08:00 – Jan 27 um 15:15

Die Teilnehmer werden gezielt auf das Ablegen der Ausbildereignungsprüfung (IHK) vorbereitet. Die Ausbildereignungsprüfung erhöht die Einsatzmöglichkeiten auf dem ersten Arbeitsmarkt dadurch, dass diese Zusatzqualifizierung die Möglichkeit eröffnet, im Unternehmen die eigenständige Ausbildung von Auszubildenden durchführen zu können. Die Anmeldung und die Prüfungsgebühren sind in den Kurskosten enthalten.

Jan
30
Mo
Grundlagen Onlinehandel/ E-Commerce
Jan 30 um 08:00 – Feb 24 um 15:15

Inhalte:

  • Grundlagen des E-Commerce
  • Formulierungen und Produktbeschreibungen im Online-Handel
  • Rechtliche Grundlagen des E-Commerce
  • Überblick Warenwirtschaftssystem und Shop-Software
  • Das Sortiment als Ausgangspunkt
  • Warenpräsentation im Shop und auf Vertriebsplattformen umsetzen
  • Warenverkauf im Internet professionell durchführen
  • Durch Online-Marketing die Verkäufe steigern
  • Stationären und Online-Handel parallel betreiben

*es werden keine Kenntnisse der Programmierung vermittelt

Kassentraining/ Verkaufstraining/ Warenpräsentation mit Kassenprüfung
Jan 30 um 08:00 – Feb 24 um 15:15

Inhalte:

  • Grundlagenvermittlung Verkauf, Kasse und Zahlungsverkehr
  • Kassentraining mit Scannerkassen / Systemwaagen / Touch-Screen-Kassen
  • Preiskalkulation im Handel
  • Datenkassen im ERP-System (Warenwirtschaftssystem)
  • Grundlagen der Datenübermittlung im ERP-System
  • Warenbestandsüberwachung im ERP-System
  • Verkaufsgespräche erfolgreich führen; Phasen des Verkaufsgespräches,
  • Verkaufsargumentation, kundengerechte Kommunikation und Körpersprache
  • Sonderfälle des Verkaufens
  • Waren kundengerecht und verkaufswirksam platzieren und präsentieren
  • Geschenkverpackung
  • Prüfung: Erwerb Kassenpass oder Kassenschein
PC-Grundlagen für Dienstleistung und Gewerbe
Jan 30 um 08:00 – Mrz 24 um 15:15

Die Teilnehmer erwerben Grundwissen am PC und verlieren die Angst vor der Technik. Durch einen großen Übungsanteil wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten geweckt und gefestigt.

  • Erste Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Allgemeine Grundlagen für die Arbeit am PC
  • Grundlagen MS Word zur selbstständigen Erstellung vollständiger Bewerbungsunterlagen
  • Struktur, Bedienung und Funktionsweise eines Smartphone und/oder Tablet
  • Strukturen und Arbeitsabläufe im Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen kennenlernen
  • Einführung in die Nutzung der Online-JOBBÖRSE auf der Internetseite der BA

 

PC-Office
Jan 30 um 08:00 – Mrz 24 um 15:15

Inhalte:

  • Dateimanagement und Datensicherheit
  • MS Word für Geschäftskorrespondenz, Dokumentation und Werbung
  • MS Excel als komplexes Kalkulationsprogramm und einfache Datenbank
  • MS Outlook für E-Mails und Kontaktmanagement
  • MS PowerPoint zur Werbung und Präsentation
  • Grundlagen MS Access für Datenbanken im Büro
  • Korrespondenz und Marketing mit MS Office
  • Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
  • Arbeiten und Sicherheit im MS Office-Netzwerk
  • Internet-Browser und komplexe Recherchen
Warenkunde Lebensmittel mit Bio-Wissen kompakt
Jan 30 um 08:00 – Feb 24 um 15:15

Inhalte:

  • Warenkundliches Basiswissen über Lebensmittel
  • Entwicklungstendenzen im Lebensmittelangebot
  • Anforderungen an die Qualität der Lebensmittel im Herstellungsprozess
  • Bio-Wissen kompakt und Bio-Lebensmittel
  • Bio-Produkte kundenwirksam präsentieren und Verkaufsargumentationen
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Grundverfahren der Haltbarmachung und Veredlung von Lebensmitteln
  • Das Lebensmittelsortiment
  • Hygienevorschriften und -standards
  • Anwendung der Warenkunde im Verkaufsgespräch
  • Prüfung: „Bio-Wissen kompakt“