Willkommen im Bildungsinstitut des Handels!

Mit der am 30.04.2020 veröffentlichten Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist der Besuch von Bildungseinrichtungen sowie Bildungszentren der beruflichen Aus- und Weiterbildung, unter Sicherstellung der vorgeschriebenen Hygienevorschriften (gem. Infektionsschutzgesetz), wieder gestattet.

Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir um Verständnis, dass die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts im Bildungsinstitut des Handels nur schrittweise erfolgen kann. 

  • Voraussichtliche Wiederaufnahme des Unterrichts:
    • Umschulungsklassen mit Kammerprüfung im Jahr 2020: ab 27.04.2020
    • Umschulungsklassen mit Kammerprüfung im Jahr 2021: ab 11.05.2020
    • Fortsetzung ausgesetzter Weiterbildungsmaßnahmen: ab 29.05.2020
    • Fortsetzung der Jugendintegrationskurse: ab 08.06.2020

Haben Sie Fragen an uns oder benötigen Sie ein neues Weiterbildungsangebot zur Wiederholung Ihrer Weiterbildung? Wir finden gemeinsam eine Lösung und unterstützen Sie!

Ab sofort können Sie sich wieder persönlich im Bildungsinstitut beraten lassen, sofern Sie vorher einen Gesprächstermin vereinbaren. Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 07:00 – 16:00 Uhr unter der Rufnummer 0351 4712741 oder per Mail an: info@bdhdd.de.

Bis dahin Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Bildungsinstitut des Handels e. V.

 

 

 

Von Mensch zu Mensch! Die theoretische und praktische Stoffvermittlung findet immer unter Anleitung eines erfahrenen und praxiserprobten Dozenten bzw. Ausbilders statt – und zwar von Unterrichtsbeginn bis Unterrichtsende.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsmodulen oder interessieren Sie sich für ein passgenaues Weiterbildungsangebot? Wir beraten Sie gerne zu unseren Qualifizierungsmöglichkeiten und finden für Sie eine individuelle Zusammenstellung zu Ihrem beruflichen Erfolg. Rufen Sie uns doch gleich heute an! Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.